Frühmittelalterliche Wandmalereien aus Mähren und der Slowakei

Archäologischer Kontext und herstellungstechnologische Analyse.

Die Wandmalereien des 9. und 10. Jahrhunderts aus dem mittleren Donauraum haben in der Forschung bislang kaum Beachtung gefunden. Das vorliegende Buch stellt diese Quellengattung ausführlich vor und analysiert 154 zumeist bemalte Verputzfragmente aus Bratislava, Brěclav-Pohansko, Devín, Miculčice, Nitra und Uherské Hradištĕ-Sady unter konservatorisch-restauratorischen und herstellungstechnologischen Gesichtspunkten. Die Analyseergebnisse werfen ein neues Licht auf die Sakralarchitektur und die Technologiegeschichte dieser Epoche im mittleren Donauraum.

  • ISBN: 978-3-7030-0457-5

  • Umfang: 328 Seiten, gebunden

  • Reihe: Monographien zur Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie
    Alle Titel der Reihe

  • Band: 12

  • lieferbar

  • Preis:
    EUR 68,00

Termine

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu