Die römerzeitliche Gebrauchskeramik von Veldidena

Das hier vorgelegte Material an Gebrauchskeramik von Veldidena-Wilten stammt aus verschiedenen Grabungen in der Zeit zwischen 1916 und 1955. Die Verfasserin befasst sich ausführlich mit der römischen Keramik, der grauen (einheimischen) Ware und den Gefäßen aus Lavezstein, gibt eine Auswertung und Datierungshilfen und führt im Katalog die verschiedenen Grabungsphasen und Fundstellen an. Die Arbeit will nicht so sehr eine Entwicklungsgeschichte der einzelnen Formen sein, als vielmehr mit Hilfe der Keramik die historische und wirtschaftliche Situation des römischen Veldidena erhellen. Daher wurden auch die gefundenen Sigillata und vor allem die Münzen mit berücksichtigt.

  • ISBN: 978-3-7030-0644-9

  • Umfang: 196 Seiten, kartoniert

  • Reihe: Archäologische Forschungen in Tirol
    Alle Titel der Reihe

  • Band: 3

  • lieferbar

  • Preis:
    EUR 39,90

Termine

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu