Siglinde Clementi

Die Marketenderin

Frauen in Traditionsvereinen

Die Marketenderin als integraler Bestandteil der Tiroler Erinnerungskultur, ihre „Erfindung“ als Traditionsfigur im Schützenwesen und die Suche nach ihren historischen Wurzeln.

Sie ist die „Zierde der Schützenkompanie“ und integraler Bestandteil der Tiroler Erinnerungskultur und Traditionspflege: Die Beiträge dieses Bandes nähern sich der „Marketenderin“ aus unterschiedlichen Perspektiven und beleuchten ihre aktuelle und historische Bedeutung.

Unter Einbeziehung der Erfahrungen und Deutungen heutiger Marketenderinnen wird gegenwärtiges Brauchtum aus einem ethnologischen Blickwinkel betrachtet. Die Rolle von Frauen im Tiroler Söldner- und Schützenwesen der Frühen Neuzeit, ihre Beteiligung an der Tiroler Erhebung 1809 und die „Erfindung“ der Marketenderin als Traditionsfigur im Schützenwesen des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts zeigen die historische Dimension, aber auch die vergleichsweise kurze Tradition gerade in Tirol.

Frauenrollen in der Öffentlichkeit

Die Marketenderin ist die einzige aktive Rolle mit Öffentlichkeitscharakter für Frauen im Schützenwesen,
sie hatte und hat innerhalb der Männerriege aber einen eher marginalen Status inne. Die Autorinnen dieses Bandes zeichnen die Bedeutung dieser Figur mit allen Facetten nach, ohne Ambivalenzen und Widersprüche auszusparen.

Auszug aus dem Inhalt:

SIGLINDE CLEMENTI
Frauen und Männer: Nation – Tradition – Identität

ELISABETH TAUBER
Frauen als Zierde. Die Südtiroler Schützen und ihre Marketenderinnen zwischen Repräsentation und Diskus(en) zu Tradition, Tracht und Geschlecht

ASTRID VON SCHLACHTA
Vom Tross in die Kaserne – Frauen im Tiroler Militär der Frühen Neuzeit

ELLINOR FORSTER
Beteiligung, Wahrnehmung und Erinnerung: Frauen in der Tiroler Erhebung von 1809

Die „Erfindung“ der Marketenderinnen – als Reaktion auf den Wunsch von Frauen, an Schießveranstaltungen teilzunehmen. Frauen in der Tiroler Schützentradition des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts

AutorInnen:


  • ISBN: 978-3-7030-0812-2

  • Umfang: 280 Seiten, broschiert

  • Reihe: Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs

  • Band: Sonderband 2

  • lieferbar

  • Preis:
    EUR 29,90

Termine

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu