Themen: Kultur- und Sozialwissenschaften

  • Severin Holzknecht: „Heute gegen Probst, morgen gegen Rüthi!“ Zwei Bürgerinitiativen im Vergleich

    Die 1960er Jahre waren eine Zeit gesellschaftlicher Rastlosigkeit. Während die Kriegsgeneration ihre biedermeierliche Ruhe bewahren wollte, drängte die Nachkriegsgeneration nach mehr persönlicher Freiheit und einer Öffnung der Gesellschaft. Noch bevor sich diese Spannung 1968 in weiten Teilen Europas entladen konnte, kam es... Mehr

  • Martin Kolozs: Hans Brenner. „… vielleicht bin ich wirklich so“ Eine Biographie von Martin Kolozs

    Eine Hommage an den großen Volksschauspieler Hans Brenner.

  • Nina Stainer: Anna Stainer-Knittel Malerin

    Die aus Elbigenalp im Tiroler Lechtal stammende Malerin Anna Stainer-Knittel (1841-1915) besuchte als eine der ersten Studentinnen die Kunstakademie in München. Bis heute wird die Erinnerung an Anna Stainer-Knittel von der fiktiven Figur der Geier-Wally geprägt, die den Blick auf das Leben der Malerin überlagert. Anlässlich ihres 100. Todestages stellt dieses Buch daher die autobiographischen Aufzeichnungen Anna Stainer-Knittels in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit Auszügen aus ihren Briefen geben sie einen faszinierenden und unmittelbaren Einblick in die Geschichte der Künstlerin und zeichnen auch ein anschauliches Bild der Lebensumstände des ausgehenden 19. Jahrhunderts in Innsbruck.