• Home

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Neuerscheinungen

  • Tiroler Landesmuseen (Hrsg.) Stereo-Typen. Gegen eine musikalische Monokultur Katalog zur Ausstellung im Ferdinandeum

    Wir alle sind Stereo-Typen. Musik begegnet uns allerorten: Im Unterrichtszimmer, das auch ein Hörsaal sein kann oder ein Privatraum; in der Werkstatt, dem Ort des akribischen Arbeitens; im Salon, der auch ein Jazzkeller sein kann oder eine Bauernstube; schließlich im...…weiterlesen

  • Elisabeth Dietrich-Daum Über die Grenze in die Psychiatrie Südtiroler Kinder auf der Kinderbeobachtungsstation von Maria Nowak-Vogl in Innsbruck (1954–1987)

    Die Innsbrucker Kinderbeobachtungsstation unter der Leitung von der Psychiaterin und Heilpädagogin Maria Nowak-Vogl war für viele Südtiroler Kinder und Jugendliche ein Ort der Einschüchterung, Demütigung und Ohnmacht. Dieses Buch geht der Frage nach wie es dazu gekommen ist und...…weiterlesen

  • Elisabeth De Felip-Jaud, Max Siller (Hrsg.) Heinrich von Burgeis: Der Seele Rat Tagungsband eines Symposiums in Bozen 2014

    Ein geistliches Lehrgedicht, entstanden um 1300 in Tirol, interdisziplinär erforscht und durch vergleichende Betrachtungen mit zeitgleichen Dichtungen anderer Länder neu ausgeleuchtet.

    …weiterlesen

  • Adelina Wallnöfer Die politische Repräsentation des gemeinen Mannes in Tirol Die Gerichte und ihre Vertreter auf den Landtagen vor 1500

    Für die Teilnahme der Gerichtsgemeinden an den Landtagen, die in Tirol schon im frühen 15. Jahrhundert belegt ist, gibt es im spätmittelalterlichen Europa kaum Vergleichsbeispiele. Dieses Buch geht der Frage nach, welchen Gruppen der ländlichen Bevölkerung damit Einfluss und...…weiterlesen

  • Wolfgang Strobl Zu Gast in Schluderbach Georg Ploner, die Fremdenstation und die Anfänge des Tiroler (Alpin)-Tourismus

    Ein Pionier des frühen Tiroler Tourismus

    …weiterlesen

  • Gustav Pfeifer, Kurt Andermann (Hrsg.) Burgkapellen. Formen – Funktionen – Fragen Akten der Internationalen Tagung Brixen, Bischöfliche Hofburg und Cusanus-Akademie 2. bis 5. September 2015

    Spätestens seit der Romantik geht von mittelalterlichen Burgen eine ganz eigene, nun schon seit vielen Generationen ungebrochene Faszination aus. Die Literatur zu Burgen füllt längst ganze Bibliotheken. Die Existenz von Burgkapellen wird dabei zwar zur Kenntnis genommen, aber nur...…weiterlesen

  • Klaus Markovits Südtiroler Bauernhöfe Bäuerliche Architektur im Vintschgau, Burggrafenamt, Unterland, Eisack- und Pustertal

    Ein detailreich gestalteter Bildband, der den Formenreichtum des Tiroler Bauernhauses auf unterschiedlichen Ebenen darstellt.

    …weiterlesen

  • Richard Schober, Christina Antenhofer (Hrsg.) Tiroler Heimat 81 (2017) Zeitschrift für Regional- und Kulturgeschichte Nord-, Ost- und Südtirols

    Der diesjährige Band der Tiroler Heimat bietet einen Schwerpunkt auf akteurszentrierte und biographische Beiträge. Zwei Aufsätze zu Fragen der Religion und Konfesionalisierung fügen sich thematisch in das Luther-Jubiläumsjahr.…weiterlesen

  • Michael Kasper, Fabian Frommelt, Florian Hitz, Christof Thöny (Hrsg.) Das Jahr ohne Sommer Die Hungerkrise 1816/17 im mittleren Alpenraum

    Ein Vulkanausbruch auf Indonesien führte 1816 zu einer der schlimmsten globalen Hungerkatastrophen der Neuzeit.

    …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu