Themen: Recht

  • Klimahandbuch der Österreichischen Bodenschätzung. Band 2

    Der zweite Band des Klimahandbuchs gibt einen Einblick in die Strahlungs- und Sonnenscheinbedingungen Österreichs auf der Basis von Datengrundlagen des Zeitraums 1961–1990. Besonderes Augenmerk gilt den klimatischen Einflussgrößen für den Weinbau. Insbesondere die nach einheitlichen Kriterien erarbeitete Zusammenstellung über die makro- und... Mehr

  • Tiroler Jagdrecht

    Das Tiroler Jagdgesetz aus dem Jahr 1983Erstmals erfährt das Tiroler Jagdrecht hier eine eigene Kommentierung. Die Autoren, die mit ihrem Werk eine gerade im traditionellen Jagdland Tirol oft schmerzlich empfundene Lücke schließen, geben allen Beteiligten in gleicher Weise wertvolle Hilfestellung zum besseren... Mehr

  • Kulturförderung in den Alpenländern. Theorie und Praxis

    Dieser dem Tiroler Landeskulturreferenten der Jahre 1965–1989 Fritz Prior gewidmete Band befasst sich mit den wissenschaftlichen Grundlagen und der Praxis der Kulturförderung. Zunächst nehmen Verantwortliche der Kulturabteilungen aller österreichischen Bundesländer, Südtirols und Bayerns dazu Stellung. Dann wird die Kulturförderung durch den Bund... Mehr

  • Festschrift Hermann Baltl Zum 60. Geburtstag dargebracht von Fachkollegen und Freunden

    Dieser umfangreiche Festband, dem Vorstand des Instituts für Österreichische Rechtsgeschichte an der Universität Graz gewidmet, enthält 34 Beiträge renommierter Fachleute aus mehreren europäischen Ländern, die die internationale Wertschätzung Hermann Baltls und den breiten Bogen seiner wissenschaftlichen Interessen jenseits der eigentlichen Rechtsgeschichte dokumentieren.... Mehr

  • Ex Aequo et Bono. Willibald M. Plöchl zum 70. Geburtstag

    Den wissenschaftlichen Forschungsschwerpunkten des Jubilars entsprechend, der unter anderem als Verfasser des fünfbändigen deutschsprachigen Standardwerks „Geschichte des Kirchenrechts“ zeichnete, enthält diese Festschrift rund 34 Beiträge namhafter Autoren aus dem In- und Ausland zu den Themenbereichen Geschichte des Kirchenrechts, Recht der lateinischen Kirche,... Mehr

  • Österreichische Einflüsse auf das Recht in der Schweiz

    Schon seit dem Mittelalter wurden durch die Habsburger österreichische Einflüsse auf das Recht im Gebiet der heutigen Schweiz wirksam. Zahlreiche Schweizer erhielten ihre Ausbildung auf österreichischen Universitäten oder standen in militärischen Diensten Habsburgs, ehe sie in ihrer Heimat politische Karriere machten. Aber... Mehr

  • Das österreichische Schirecht

    Beiträge: Josef Aicher, Das Recht der Wintersportausübung auf fremdem Grund in Steiermark und Kärnten. Christian Bertel, Schifahren und Bergsteigen in strafrechtlicher Sicht. Alexander Cernusca, Ökologische Veränderungen im Bereich von Schipisten. Ivo Kohler, Die subjektiven Anforderungen des Schifahrens an Schipisten. Siegbert Morscher, Fremdenverkehrs-... Mehr