Der Silberschatz von Martynovka (Ukraine) aus dem 6. und 7. Jahrhundert

Der Silberschatz von Martynovka (Ukraine) aus dem 6. und 7. Jahrhundert

44,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7030-0264-9
  • 175 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

Im ukrainischen Ort Martynovka wurde 1907 ein Schatz von über 115 Silberobjekten aus der 2. Hälfte des 6. und der ersten Hälfte des 7. Jahrhunderts gefunden. Es handelt sich um einen der bedeutendsten Schatzfunde des europäischen Frühmittelalters. Obwohl bis heute nicht vollständig publiziert, gab er einigen wichtigen frühmittelalterlichen Typen seinen Namen, die manche Archäologen früher sogar als charakteristisch für eine „Kultur“ ansahen. Die Funde dieser „Martynovka-Kultur“ sind von der Ukraine bis Mitteleuropa verbreitet. Die vorliegende Arbeit bringt einen vollständigen Katalog der in Martynovka gefundenen Objekte.


Der Silberschatz von Martynovka (Ukraine) aus dem 6. und 7. Jahrhundert
  •  
  • Reihe: Monographien zur Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie
    Alle Titel der Reihe
  • Band: 1
  •  
  • 44,90*
  • ISBN 978-3-7030-0264-9
  • 175 Seiten, gebunden
  • Erscheinungstermin: 01.01.1994
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)