Rechtstatsachen auf dem Gebiete des Erbrechts im Gerichtsbezirk Innsbruck

Rechtstatsachen auf dem Gebiete des Erbrechts im Gerichtsbezirk Innsbruck

29,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7030-0659-3
  • 94 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

Dieser Beitrag zur Privatrechtsgeschichte Tirols bezieht sich auf einen Zeitabschnitt, der durchaus kein „normaler“ gewesen ist. Er bringt in seinen statistischen Ergebnissen viel Neues und Überraschendes zum Erbrecht, etwa, dass nur in einem Viertel der Fälle ein Verlassenschaftsverfahren und eine Einantwortung stattfand, während die verbleibenden drei Viertel in der Regel armutshalber abgetan wurden. Oder dass nur ein Viertel der Erblasser von dem Recht Gebrauch machte, eine letztwillige Verfügung zu errichten.


Rechtstatsachen auf dem Gebiete des Erbrechts im Gerichtsbezirk Innsbruck
  •  
  • Reihe: Forschungen zur Rechts- und Kulturgeschichte
    Alle Titel der Reihe
  • Band: 5
  •  
  • 29,90*
  • ISBN 978-3-7030-0659-3
  • 94 Seiten, gebunden
  • Erscheinungstermin: 01.01.1968
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)