Zeit – Raum Innsbruck 13

Zeit – Raum Innsbruck 13

offenes Themenheft; mit 6 Beiträgen

14,00*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7030-0867-2
  • 116 Seiten, broschiert
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
Artikelnummer: 9867 Kategorien: , , ,

Eine bunte Palette an Beiträgen zur Stadtgeschichte von Innsbruck mit Schwerpunkt auf dem 19. und 20. Jahrhundert.

Die Beiträge des aktuellen Bandes der Schriftenreihe des Innsbrucker Stadtarchivs behandeln vorwiegend Themen zur Stadtgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts:


Natalie Lorenz: Das Innsbrucker Stadtspital zum Heiligen Geist. Eine soziale und wirtschaftliche Institution


Georg Ott: Das „Tiroler Krippenspiel“ von Rudolf Heinrich Greinz. Der bemerkenswerte Erfolg eines ungewöhnlichen Theaterstücks


Sabine Pitscheider: „… aber Not bricht Eisen“. Die Plünderungen in Innsbruck im Dezember 1919


Michaela Frick: Ein versteckter Erinnerungsort. Sakrale Wandmalereien in einem Innsbrucker Luftschutzkeller


Gertraud Zeindl: Ein Rundgang in die Geschichte des Stadtarchivs


Lukas Morscher: „Das alt- und weitbekannte Gasthaus zum Templ“


Zeit – Raum Innsbruck 13
offenes Themenheft; mit 6 Beiträgen